Wasser und Wein gehören zusammen. Egal ob bei Tisch oder einer  Weinverkostung oder als Mittel gegen den Durst. Beide sind von der Herstellung bis zum Genuss eng miteinander verbunden.

Trinkwasser ist Luxus den sich nicht alle leisten können. Fast jeder dritte Mensch hat kein sauberes Wasser zu Hause. An vielen Orten wird sauberes Trinkwasser wie ein teurer Wein geschätzt und genossen.

Sauberes Wasser ist für die Lebewesen auf unserer Erde lebenswichtig , es ist die Grundlage für eine intakte Umwelt, gesunde Menschen und eine stabile Wirtschaft.

Für vinoakvo ist es deshalb logisch sich für die Trinkwasser-Versorgung zu engagieren.

EIN FAIRES GESCHÄFTSMODELL

vinoakvo hat es sich zur Aufgabe gemacht die Marktwirtschaft sozialer zu gestalten und Geschäftsmodelle so zu verändern, dass die Welt sozialer, gerechter und nachhaltiger wird.

Unsere Vision ist eine Gesellschaft, die auf Verantwortung, Respekt und Mitgefühl aufbaut. Eine Welt, in der persönliche Beziehungen und ein offenes Herz wichtiger sind als Profite.

vinoakvo will die Welt für alle ein bisschen besser machen. Deshalb handeln wir für eine intensive und nachhaltige Wirkung. Um die Welt gerechter zu machen, brauchen wir neue Formen von sozialem Engagement und ein Wertesystem, das nicht von einer materiellen Sichtweise bestimmt wird.

Das erfordert neue Spielregeln, neue Ideen und neue Geschäftsmodelle in der Wirtschaft. Und Dein zivilgesellschaftliches Engagement! 

Du und vinoakvo bilden hier ein Team, das in der Lage ist, gemeinsam die Welt zu verbessern.

Die Gründer

Wir, das Team von vinoakvo, sind Regina, Geschäftsführerin, und Ireneus, Kreativdirektor.

Jeden einzelnen Entwicklungsschritt von vinoakvo haben wir gemeinsam erlebt und geformt. Mit der Gründung von vinoakvo wollen wir unsere Überzeugung, dass wirtschaftliches Handeln fair sein muss, in die Tat umsetzen. Nachhaltiges und soziales Unternehmertum wird in Zukunft global an Relevanz zunehmen.

Den Namen vinoakvo haben wir bewusst gewählt. Er kommt aus der Welthilfssprache Esperanto und heisst: Wein & Wasser.

Regina Müller

ist Geschäftsführerin bei vinoakvo und hat immer das große Ganze im Auge. Sie ist bei vinoakvo für das Wein-Portfolio zuständig aufgrund ihrer fundierten Weinkenntnisse, die sie sich unter anderem durch langjährige Arbeit in der gehobenen Gastronomie und Hotellerie erworben hat. Regina hat auch die Logistik bei vinoakvo im Blick und sorgt für eine reibungslose Abwicklung der Bestellprozesse.

Ireneus Lepiarz

gibt bei vinoakvo die visuelle Richtlinie vor und schaltet sich außerdem immer dann ein, wenn Verhandlungen notwendig sind. Er ist ein Meister darin, die Außendarstellung von vinoakvo so umzusetzen, dass wir stets von allen Seiten viel Lob dafür bekommen. Ireneus gestaltet einen Flaschenanhänger mit ebenso viel Präzision und Leidenschaft wie unseren Onlineauftritt.

Vinoakvo ist ein Wein-Online-Shop der eine „Charity Shopping“ Strategie befolgt. Für jede Flasche Wein und jeden anderen Artikel spendet vinoakvo 1000 Liter Trinkwasser nach Simbabwe. Unser Ziel ist es, nicht nur Weinfreunde mit delikaten Tropfen glücklich zu machen, sondern gleichzeitig benachteiligten Menschen zu helfen.